Tai Chi Chuan - Tai Chi - Taiji

ist eine Heil- und innere Kampfkunst.
Langsam bewegen, aufmerksam sein, ohne ein Ziel zu haben, haben zu müssen.
Wer dies erfährt, hat nebenbei seinen Körper trainiert, seinen Geist mental gestärkt, so dass Körper und Geist der Idee einer gesunden Einheit näher gekommen sind. 

 

  • Tai Chi kann in jedem Alter erlernt werden. Die langsamen, fließend-rhythmischen Bewegungen sind ausgewogen.
    Sie fördern die Achtsamkeit sich selbst gegenüber und stärken die körperlichen Strukturen, wie Muskeln und Sehnen, Bänder und Knochen sowie die Gelenke.
  •  Tai Chi regelmäßig trainiert erfreut mit seinen harmonischen Bewegungen das Herz, so dass sich innere Spannungen und Stressymptome abbauen.
     
  • Zum Training für Tai Chi stehen unsere wöchentlichen zweistündigen Übungseinheiten zur Auswahl.
  • Ca. an 5 - 6 Terminen im Jahr bieten wir Workshops von zweimal 90 Minuten an einem Samstag oder Sonntag an.

 

Ihre Eigenwahrnehmung zu vertiefen und ihre innere Achtsamkeit zu stärken ist unser Ziel.
Im Ergebnis werden Sie ihre Aufmerksamkeit für einen liebevolleren Umgang mit sich selbst fördern.

 

Unser Trainingsangebot: Wir trainieren

  • die 8er Form,
  • die 16er Form und
  • die 24er, die Peking Form.

Weitere Lang-Formen werden über das Jahr verteilt auf Nachfrage in Intensiv-Workshops unterrichtet.